Mocca Rouladen

Mocca Rouladen

Auch die Mocca Rouladen im Mini-Format sehen hübsch aus.

Vor- und zubereiten: ca. 0 Min.
Kühl stellen: ca. 6 Min.
8 Personen
Nährwert pro Stück:
kcal
222
F
15g
Kh
17g
E
5g

Und so wirds gemacht:

  • Rahm mit den Kaffeebohnen aufkochen, auskühlen, zugedeckt ca. 6 Std. kühl stellen.
  • Blech in der unteren Hälfte des Ofens einschieben, Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Zucker, Eier, Kaffeepulver und Salz in einer Schüssel mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 2 Min. rühren, bis die Masse schaumig ist.
  • Mehl dazusieben, mit dem Gummischaber daruntermischen. Teig in die vorbereiteten Backformen füllen, mit dem Spachtel ausstreichen, auf das vorgeheizte Blech legen, sofort backen.
  • Backen: ca. 5 Min. Blech herausnehmen, etwas abkühlen, Formen auf die Arbeitsfläche legen, sofort mit dem umgedrehten Blech zudecken, auskühlen.
  • Kühl gestellten Rahm durch ein Sieb giessen, mit dem Puderzucker steif schlagen, Rahm auf den Biskuits verteilen, Biskuits halbieren, satt aufrollen.
  • Zucker und Wasser in einer weiten Pfanne ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin-undher- Bewegen der Pfanne köcheln, bis ein hellbrauner Caramel entsteht. Pfanne von der Platte nehmen. Erdnüsse beigeben, auf ein Backpapier geben, etwas abkühlen, auf den Mini-Rouladen verteilen.

Zusatzinformationen

  • Form: Backformen, mit wenig Öl eingefettet

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten