Vindaloo (Scharf-saures Curry mit Schweinefleisch)

Vindaloo (Scharf-saures Curry mit Schweinefleisch)

Vindaloo ist eine Spezialität aus dem Bundesstaat Goa (Indien), der über 400 Jahre eine Kolonie Portugals war.

Vor- und zubereiten: ca. 35 Min.
Schmoren: ca. 110 Min.
Anzahl Personen

Schweinsvoressen

  • 600 g
    Schweinsvoressen

Gewürzpast

  • 1 dl
    Apfelessig
  • 2 EL
    Tamarindenpaste
  • 6
    Knoblauchzehen, grob gehackt
  • 6 cm
    Ingwer, in Stücken
  • 4
    rote Chili, entkernt, in Stücke
  • 4 TL
    Kreuzkümmelsame
  • 2 TL
    schwarze Pfefferkörner
  • 0.5 TL
    Zimt
  • 4
    Nelken
    zusammen in einem Messbecher pürieren. Fleisch mit 3 Esslöffel Gewürzpaste mischen, zugedeckt ca. 15 Min. marinieren. Restliche Gewürzpaste beiseite stellen
  • Öl zum Anbraten
    im Brattopf heiss werden lassen
  • mariniertes Fleisch
    trockentupfen, portionenweise je ca. 2 Min. anbraten, herausnehmen, Hitze reduzieren
  • 0.75 TL
    Salz
    Fleisch salzen. Pfanne ausreiben
  • 1 EL
    Erdnussöl
    in derselben Pfanne warm werden lassen
  • 2
    Zwiebeln, fein gehackt
    andämpfen
  • beiseite gestellte Gewürzpast
    ca. 1 Min. mitdämpfen
  • 3 dl
    Wasser
    dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren. Fleisch wieder beigeben, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 75 Min. schmoren. Deckel entfernen, offen unter gelegentlichem Rühren ca. 30 Min. köchel
  • 1 EL
    Rohzucker
    beigeben, ca. 5 Min. weiterköcheln
Nährwert pro Person:
kcal
339
F
17g
Kh
12g
E
33g

Zusatzinformationen

  • Tipp: Statt Schweinsvoressen Rindsvoressen verwenden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten