Traubenküchlein

Traubenküchlein

Mit kernlosen blauen Trauben, lässt sich beim Verzehr keine Freude rauben! Küchlein passt auch gut mit Mango.
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
2 Personen2 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

5 EL Milch
1 TL Rapsöl
1 frisches Eigelb alles in einer Schüssel gut verrühren
40 g Mehl
1 Päckli Vanillezucker
1 Msp. Backpulver alles mischen, beigeben, Teig glatt rühren
1 frisches Eiweiss
1 Prise Salz zusammen steif schlagen, sorgfältig unter den Teig ziehen, in die vorbereiteten Förmchen geben
150 g blaue kernlose Trauben, halbiert darauf verteilen
Backen: ca. 25 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
100 g Dessert Extrafin (Sauermilch)
1 Päckli Vanillezucker verrühren, zu den Küchlein servieren
Form: 
Für 2 ofenfeste Förmchen von je ca. 2 dl, gefettet
Tipp: 
Statt Trauben 1/2 Mango, in Würfeli (ca. 150 g), verwenden.

Service

Nährwert pro Pro Person:
  • 302 kcal
  • 13 g
  • Kh 38 g
  • 8 g

Kundenbewertung für dieses Rezept