Marronscake de luxe

Marronscake de luxe

Mit Marrons-, Schokolademasse und Biskuit wird dieser luxuriöse Leckerbissen zubereitet.

Vor- und zubereiten: ca. 0 Min.
4 Personen
vegetarisch

Schokolademasse

  • 150 g
    Butter
    in einer Schüssel weich rühren
  • 5 EL
    Zucker
  • 1 EL
    Rahm
    beides beigeben, kurz weiterrühren
  • 200 g
    dunkle Schokolade
  • 3 EL
    Wasser
    schmelzen*, darunter rühren
  • 3 EL
    Wasser
    nur beigeben, falls die Masse nicht streichfähig ist, kühl stellen

Marrons-Masse

  • 50 g
    Butter
    in einer Pfanne schmelzen, in einer Schüssel auskühlen
  • 500 g
    tiefgekühltes Marronipüree, aufgetaut
    beigeben, verrühren
  • 3 EL
    Kirsch, nach Belieben
    darunter rühren
  • ca. 250 g
    Petit-Beurre-Biskuits
    Schokolademasse ca. 1 cm hoch in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen, mit Biskuits belegen, leicht in die Masse drücken. Wenn möglich ca. 15 Min. in den Tiefkühler stellen, so lassen sich die nächsten Schichten besser einfüllen. Abwechslungsweis

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Cakeform von 30 cm, Form ganz mit Backpapier auslegen
  • * Schokolade schmelzen: Die grob zerbröckelte Schokolade mit dem Wasser im nicht zu heissen Wasserbad schmelzen. Schüssel herausnehmen, Schokolade glatt rühren und unter die Masse mischen.
  • Verzierung: Cake mit der beiseite gestellten Schokolademasse bestreichen, mit einem Messerrücken Kerben eindrücken, auf einer Cakeplatte anrichten, bis zum Servieren kühl stellen.
  • Haltbarkeit: In Folie eingepackt im Kühlschrank, ca. 5 Tage.
  • Tipp: Cake mit heissem Messer schneiden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten