Nougat-Nidel-Tarte

Nougat-Nidel-Tarte

Lust auf Genuss: Mürbeteig mit Mandeln uund oben drauf, das so zart geschmolzene Nougat
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Mürbeteig

200 g Mehl
75 g gemahlene Mandeln
0.5 TL Salz
3 EL Zucker alles in einer Schüssel mischen
150 g Butter, kalt, in Stücken beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben
1 Ei, verklopft beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig flach drücken, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen
100 g weicher Nougat*, grob gehackt zum Bestreuen

Guss

2 dl Rahm
1.5 EL Maizena
2 Eier alles gut verrühren
100 g weicher Nougat* im Cutter fein mahlen, darunter rühren, auf den gehackten Nougat giessen
Fertig stellen: 
Teig auf wenig Mehl rund auswallen, ins vorbereitete Blech legen, mit einer Gabel dicht einstechen, ca. 15 Min. kühl stellen. Teigboden bestreuen.
Backen: 
ca. 35 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, im Blech auf einem Gitter auskühlen.
* Weicher Nougat ist als «Bonbons» verpackt in Beuteln (ca. 200g) erhältlich. Nougat vor dem Mahlen im Cutter ca. 15 Min. tiefkühlen.
Form: 
Für ein Backblech von ca. 28 cm Ø , gefettet
Haltbarkeit: 
In Folie eingepackt im Kühlschrank 2 Tage.

Service

Nährwert pro Pro Stück (1/12):
  • 348 kcal
  • 24 g
  • Kh 28 g
  • 7 g

Kundenbewertung für dieses Rezept