Melonensalat mit Rindfleisch-Spiessli

Melonensalat mit Rindfleisch-Spiessli

Dieser pikante Melonensalat mit Avocados ist erfrischend und passt sehr gut zu Rindfleisch-Spiesschen oder Grilladen.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Marinieren: ca. 30 Min.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
461
F
36g
Kh
20g
E
14g

Zubereitung

  • 200 g
    Rindsfilet

Marinade

  • 1 EL
    Sonnenblumenöl
  • 1.5 EL
    Limettensaft
  • 1 EL
    flüssiger  Honig
  • 1
    Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 0.5 EL
    Sojasauce
  • wenig
    Pfeffer  aus der Mühle
    alles gut verrühren, Fleisch damitbestreichen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 30 Min. marinieren
  • 2 EL
    Korianderblättchen, fein gehackt

Sesam-Honig-Sauce

  • 2 EL
    Weissweinessig
  • 1 EL
    Limettensaft
  • 2 EL
    Sesamöl
  • 1 EL
    flüssiger  Honig
    alles in einer Schüssel gut verrühren
  • nach Bedarf Salz, Pfeffer  aus der Mühle
    aus der Mühl

Salat

  • 2
    kleine  Melonen (z. B. Galia), halbiert, entkernt
    mit einem Kugelausstecher Kugeln ausstechen, in die Schüssel geben
  • 2
    Avocados, halbiert
    Fruchtfleisch herauslösen, in Würfeli schneiden, beigeben, sofort mischen, zugedeckt kühl stellen
  • Öl zum Braten
    in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen, Hitze reduzieren, Fleisch ca. 6 Min. braten, herausnehmen, in dünne Tranchen schneiden, aufrollen, an 4 Holzspiesschen stecken
  • einige Korianderblättchen
    zum Garnieren

Zusatzinformationen

  • Servieren: Melonensalat auf Teller verteilen, Spiesschen darauf legen, garnieren.
  • Tipp: Statt Rindsfilet Rindshuft verwenden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten