Mexican steaks

Mexican steaks

Ay, caramba: Diese würzige Marinade passt zu Rindssteaks, Kalbsplätzli oder Pouletbrüstli.
 
ca. 15Min.ca. 15Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

4 Rindssteaks (je ca. 200 g), z. B. vom Hohrücken

Marinade

1 EL grüner Pfeffersenf
3 EL Öl
1 Zwiebel, fein gerieben
1 Chili, fein gehackt alles verrühren. Fleisch bestreichen, zugedeckt ca. 1 Std. im Kühlschrank marinieren. 30 Min. vor dem Grillieren herausnehmen, Marinade abstreifen, beiseite stellen
Grillieren: 
Holzkohlengrill: Beidseitig je 3–4 Min. über starker Glut anbraten. Fleisch an den Rand schieben, oder Rost höher stellen, dann 4–6 Min. bei mittlerer Hitze grillieren, bis der austretende Fleischsaft rosa ist. Steaks 1–2mal wenden und mit Marinade bestreichen. Gesamtgrillierzeit: 10–12 Min. Am Schluss Fleisch mit 1/2 TL Salz würzen.
Geräte-Varianten: 
Gas-, Elektrogrill: Beidseitig je 3–4 Min. auf höchster Stufe (ca. 240 Grad) anbraten, 4–6 Min. auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) fertig grillieren.
Grillpfanne: Beidseitig je 3–4 Min. bei grosser Hitze anbraten. Zugedeckt 4–6 Min. bei mittlerer Hitze fertig grillieren.
Fleischvarianten: 
Kalbsplätzli, Pouletbrüstli
Beilage: Mexikanisches Gemüse 
1 EL Öl in einer Pfanne warm werden lassen, 1 Zwiebel in Ringe schneiden, mit 2 gepressten Knoblauchzehen andämpfen. Je 1 rote und gelbe Peperoni und 1 Aubergine (ca. 300 g) in Streifen schneiden mit 300 g grünen Bohnen beigeben, kurz mitdämpfen. 1 dl Wasser dazugiessen. Mit je 1/2 TL Paprika, Salz und wenig Pfeffer aus der Mühle würzen, Gemüse weich köcheln. 1 EL fein gehackte Oreganoblättchen darüberstreuen.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept