Spaghetti Mit Zucchini-Pesto

Spaghetti Mit Zucchini-Pesto

Gemüse und Nüsse bilden die Grundlage für diese Pastavariante: Zucchini harmonieren wunderbar mit Mandeln.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
vegetarisch

Zubereitung

Anzahl Personen
  • 500 g
    Spaghetti
  • Salzwasser, siedend
    Teigwaren al dente kochen, 1 dl Kochwasser beiseite stellen, Spaghetti abtropfen

Pesto

  • 1 EL
    Olivenöl
    in einer Pfanne warm werden lassen
  • 400 g
    Zucchini, in Stücken
  • 1
    Zwiebel, in Vierteln
  • 1
    Knoblauchzehe, halbiert
    alles fein hacken, z. B. im «Häxler», andämpfen
  • 4 EL
    gemahlene Mandeln
    unter Rühren mitdämpfen, bis die Zucchiniflüssigkeit vollständig eingekocht ist
  • 0.75 TL
    Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
    würzen
  • 1 dl
    Olivenöl
    unter Rühren nach und nach dazugiessen
  • beiseite gestelltes Kochwasser
    soviel darunter rühren, bis das Pesto dünnflüssiger ist, mit den heissen Spaghetti mischen

Zusatzinformationen

  • Tipps: Statt grüne gelbe Zucchini verwenden.
  • Geröstete Mandelstifte darüber streuen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten