Maccheroni mit Romanesco

Maccheroni mit Romanesco

Gemüse und Speck machen diese Pasta zu einem vollwertigen Gericht.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
4 Personen
Nährwert pro Pro Person:
kcal
709
F
20g
Kh
97g
E
33g

Zubereitung

  • 500 g
    Maccheroni oder Pennette lisce
  • Salzwasser, siedend
    Teigwaren al dente kochen, abtropfen
  • 1
    Romanesco (ca. 700 g), in Röschen
    in demselben Wasser weich kochen, abtropfen
  • 150 g
    Frühstücksspeck, in ca. 1 cm breiten Streifen
    in einer Bratpfanne braten, Teigwaren und Romanesco beigeben, nur noch heiss werden lassen
  • 100 g
    italienischer Halbhartkäse (z. B. Asiago), grob gerieben
  • 1 EL
    Majoranblättchen, gehackt
    beigeben, mischen
  • nach Bedarf
    Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
    würzen, anrichten
  • 3 EL
    Paniermehl
    darüber streuen

Zusatzinformationen

  • Tipp: Statt Romanesco Blumenkohl oder Broccoli verwenden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten