Fusilli-Salat mit Bohnen und Zwiebeln

Fusilli-Salat mit Bohnen und Zwiebeln

Dieser bunte Pastasalat mit grünen Bohnen und roten Zwiebeln macht sich gut als sommerliche Mahlzeit. Dazu passen Formaggini.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
vegetarisch
Anzahl Personen

Sauce

  • 4 EL
    Aceto balsamico
  • 5 EL
    Olivenöl
  • 1 EL
    Waldhonig
    alles in einer grossen Schüssel gut verrühren
  • nach Bedarf
    Salz
  • wenig
    Pfeffer aus der Mühle
    würzen

Salat

  • 400 g
    Bohnen
  • Salzwasser, siedend
    Bohnen weich kochen, mit einer Schaumkelle herausnehmen, kalt abspülen, abtropfen, schräg in ca. 3 cm lange Stücke schneiden, mit der Sauce mischen
  • 250 g
    Fusilli
    in demselben Wasser al dente kochen, kalt abspülen, abtropfen, mit den Bohnen mischen
  • 1 dl
    Wasser
  • 0.75 EL
    Aceto balsamico
  • 0.5 EL
    Waldhonig
  • nach Bedarf
    Salz
  • wenig
    Pfeffer aus der Mühle
    alles in einer weiten Pfanne gut verrühren, aufkochen, Hitze reduzieren
  • 3
    rote Zwiebeln, in Schnitzen
    beigeben, unter gelegentlichem Hin- und Herbewegen der Pfanne ca. 10 Min. knapp weich köcheln, Pfanne von der Platte nehmen, abkühlen
  • 2
    Formaggini* (je ca. 80 g)
    vierteln
  • Servieren: Salat anrichten, Zwiebelschnitze und Formaggini darauf verteilen.
Nährwert pro Pro Person:
kcal
500
F
22g
Kh
59g
E
16g

Zusatzinformationen

  • * Formaggini sind kleine, runde italienische Frischkäse aus Kuh- oder Ziegenmilch.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten