Pulled-Pork-Crostini

Pulled-Pork-Crostini

Pulled Pork heisst auf englisch «zerzupftes Schweinefleisch». Zur Zeit ist es ziemlich angesagt und schmeckt fantastisch!

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Marinieren: ca. 1 Std.
Braten im Ofen: ca. 5 Std.
4 Personen
Nährwert pro Stück:
kcal
256
F
17g
Kh
7g
E
13g

Und so wirds gemacht:

  • Senf, Öl, Knoblauch und Rosmarin verrühren. Fleisch damit bestreichen, zugedeckt ca. 1 Std. marinieren.
  • Ofen auf 120 Grad vorheizen. Backblech in der Mitte des Ofens einschieben.
  • Fleisch würzen, Fleischthermometer an der dicksten Stelle einstechen, auf das Blech legen.
  • Braten im Ofen: ca. 5 Std. im vorgeheizten Ofen. Die Kerntemperatur soll ca. 90 Grad betragen. Fleisch mit zwei Gabeln zerzupfen.
  • Zitronensaft, Aceto und Öl verrühren, zerzupftes Fleisch beigeben, mischen. Melonenwürfeli und alle Zutaten bis und mit Pfeffer daruntermischen, auf die Brotscheiben verteilen.

Zusatzinformationen

  • Tipp: Restliche Pulled-Pork-Mischung als Salat verwenden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten