Artischockentörtchen

Artischockentörtchen

Mit Champignons, Schinken und Artischocken gefüllt.
 
ca. 0Min.ca. 0Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 Portion Mürbeteig auswallen, vorbereitete Förmchen auslegen, Böden mit Gabel einstechen, kühl stellen

Füllung

2 EL Butter oder Margarine in einer Pfanne warm werden lassen
2 Schalotten, fein gehackt
250 g Champignons, in Scheiben dämpfen
1 Dose Artischockenböden (ca. 300 g) abgetropft, gewürfelt mitdämpfen
1.5 EL Mehl darüber streuen, mischen
2 dl Rahm dazugiessen, leicht einköcheln
2 EL trockener weisser Vermouth
0.5 TL Salz, wenig Pfeffer würzen, auskühlen
1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
2 Tranchen Schinken, in Streifen
2 Eier, verklopft
2 EL geriebener Sbrinz alles darunter mischen, in die Förmchen füllen, sofort backen
Backen: 
ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
Form: 
Für 8 Förmchen von je 10–12 cm Ø , gefettet

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept