Speck-Tartelettes

Speck-Tartelettes

Herzhaftes Blätterteiggebäck mit Speckwürfel, Zwiebel und Rahm.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Backen: ca. 30 Min.
4 Personen
Nährwert pro Pro Stück:
kcal
292
F
22g
Kh
18g
E
7g

Zubereitung

  • 1
    ausgewallter Blätterteig (ca. 25x42 cm)
    mit einer Gabel dicht einstechen, in 8 gleich grosse Rechtecke schneiden, in die vorbereiteten Förmchen legen, zu Körbchen formen

Füllung

  • 100 g
    Speckwürfeli
  • 2
    Zwiebeln, fein gehackt
    in einer Bratpfanne ohne Fett unter Wenden ca. 5 Min. braten
  • 2 dl
    Halbrahm
  • 2
    Eier
  • 0.25 TL
    Salz
  • wenig
    Pfeffer
    alles verrühren, Speck und Zwiebeln daruntermischen, in die Körbchen verteilen
  • Backen: ca. 30 Min. auf der untersten Rille des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus den Förmchen nehmen, noch warm servieren.

Zusatzinformationen

  • Form: Für Aluförmchen oder 8 ofenfeste Förmchen von je ca. 8 cm Ø, gefettet und bemehlt
  • Ergibt: 8 Stück
  • Haltbarkeit: Blätterteiggebäck schmeckt frisch am besten.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten