Schokolade-Cake mit Pfefferminze

Schokolade-Cake mit Pfefferminze

Erfrischend schokoladig:Pfefferminztee und -blätter mit dunkler Schokolade

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Backen: ca. 65 Min.
vegetarisch

Zubereitung

Anzahl Personen
  • 2 dl
    starken Pfefferminztee
    10 g frische Pfefferminzblätter mit 1 Tasse siedendem Wasser übergiessen, ca. 10 Min. ziehen lassen, absieben
  • 150 g
    Butter
  • 100 g
    dunkle Schokolade (z. B. Crémant), gehackt
  • 10 g
    frische Pfefferminzblätter, fein geschnitten
  • 2
    Eier, verklopft
    beigeben, gut verrühren
  • 3 Tassen
    Mehl
  • 1.5
    Tassen Zucker
  • 1 TL
    Backpulver
  • 1 Prise
    Salz
    alles beigeben, mit dem Gummischaber gut daruntermischen, Masse in die vorbereitete Form füllen
Nährwert pro Pro Stück (1/12):
kcal
341
F
15g
Kh
45g
E
4g

Zusatzinformationen

  • Backen: ca. 65 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen.
  • Form: Für eine Cakeform von ca. 25 cm, gefettet
  • Haltbarkeit: In Folie eingepackt im Kühlschrank ca. 3 Tage.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten