Wickel-Cake mit Dörrfrüchten

Wickel-Cake mit Dörrfrüchten

Hier kann keiner widerstehen und eingewickelt davonkommen: Gefüllt mit Dörraprikosen, Dörrpflaumen, Orangensaft und Grand Marnier!
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Hefeteig

500 g Mehl
0.5 EL Salz in einer Schüssel mischen
1 EL Zucker
0.5 Würfel Hefe (ca. 20 g), zerbröckelt
60 g Butter, weich
3 dl Milch, lauwarm alles beigeben, mischen, zu einem weichen, glatten Teig kneten, zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen

Füllung

300 g Dörraprikosen, in Würfeli
250 g entsteinte Dörrpflaumen, in Würfeli
2 EL Zucker
4 EL Grand Marnier
4 EL Orangensaft alles in einer Schüssel gut mischen, zugedeckt ca. 30 Min. ziehen lassen
1 Eigelb, verdünnt zum Bestreichen
Formen: 
Teig zu einem Rechteck von ca. 30x40 cm auswallen. Füllung darauf verteilen, dabei ringsum einen Rand von ca. 1 cm frei lassen. Teig von beiden Schmalseiten zur Mitte hin aufrollen, in die vorbereitete Form legen, nochmals 30 Min. aufgehen lassen. Cake mit Eigelb bestreiche).
Backen: 
ca. 45 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen.
Form: 
Für eine Cakeform von ca. 30 cm, gefettet
Tipps: 
– Statt Grand Marnier und Orangensaft 8 EL Orangensaft verwenden.
– Da der Cake nicht sehr süss ist, eignet er sich für ein Brunchbuffet anstelle von Brot oder Zopf.
– Der Cake passt gut zu einem Glas Wein und zu einer Käseplatte.
Haltbarkeit: 
Der Cake schmeckt frisch am besten.

Service

Nährwert pro Pro Stück (1/16):
  • 249 kcal
  • 5 g
  • Kh 44 g
  • 6 g

Kundenbewertung für dieses Rezept