Gewürz-Rosencreme

Gewürz-Rosencreme

Diese Creme ist eine Neuinterpretation des Klassikers "Tirggel".

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
451
F
30g
Kh
32g
E
13g

Zubereitung

  • 250 g
    Mager- oder Halbfettquark
  • 250 g
    Mascarpone
    in einer Schüssel gut verrühren, die Hälfte in eine zweite Schüssel geben
  • 3 EL
    Waldhonig
  • 2 EL
    Schokoladepulver
  • 2 Msp.
    Muskat
  • 2 Msp.
    Nelkenpulver
    alles in eine Schüssel geben, gut verrühren
  • 50 g
    Puderzucker
  • 1.5 EL
    Rosenwasser
    in die andere Schüssel geben, gut ver rühren

Zusatzinformationen

  • Servieren: Cremen je in einen Tiefkühlbeutel geben, je eine Ecke ab schneiden, abwechslungsweise in 4 Gläser füllen, ca. 2 Std. kühl stellen.
  • Tirggel Das dünne, mit einem Model geformte Honiggebäck kennt man hierzulande seit dem 14. Jahrhundert. Exotische Gewürze und Rosenwasser machten den Tirggel zum Luxusgebäck. In Zürich wurde er an Weihnachten und am Sechseläuten gebacken. Und da die Zünfter nach dem Sechseläuten neben einem Tirg gel oft auch einen zünfti gen Schwips nach Hause brachten, nennt man in Zürich einen Schwips auch einen Tirggel.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten