Mediterrane Spätzli

Mediterrane Spätzli

Mit Zucchini, eingelegten Tomaten, Oliven und Kapern germischt, verwandeln sich Spätzli in eine Köstlichkeit, die von Sonne, Süden und Mittelmeer träumen lässt.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 35 Min.
2 Personen
vegetarisch

Zubereitung

  • 1 EL
    Olivenöl
    in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen
  • 1 Päckli
    Eier Spätzli (ca. 450 g)
  • 2
    Zucchini (je ca. 150 g), längs halbiert, in Scheiben
  • 50 g
    getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten, abgetropft, in feinen Streifen
  • 30 g
    entsteinte grüne Oliven, quer halbiert
  • 1 EL
    Kapernäpfel, längs halbiert
  • 2 EL
    Oreganoblättchen, gehackt
  • 2 EL
    Thymianblättchen, gehackt
  • 0.5 TL
    Salz
  • wenig
    Pfeffer aus der Mühle
    alles unter gelegentlichem Wenden bei mittlerer Hitze ca. 6 Min. braten, anrichten
  • wenig
    Olivenöl
    darüber träufeln

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten