Polenta mit Frühlingsgemüse

Polenta mit Frühlingsgemüse

Dieses Frühlingsgericht für 2 Personen passt in Ihren Abnehmplan.

Vor- und zubereiten: ca. 50 Min.
vegetarisch

Zubereitung

Anzahl Personen
  • 120 g
    grobkörniger Maisgriess (Bramata)
  • 8 dl
    Gemüsebouillon, siedend
    Maisgriess einrühren, Hitze reduzieren, unter häufigem Rühren bei kleinster Hitze ca. 30 Min. zu einem dickflüssigen Brei köcheln
  • 150 g
    fettreduzierter Frischkäse (z. B. St-Môret)
  • 1 EL
    Rosmarin, fein geschnitten
    unter die Polenta rühren
  • nach Bedarf Salz, Pfeffer
    würzen, zugedeckt beiseite stellen
  • 1 EL
    Olivenöl
    in einer Pfanne warm werden lassen
  • 500 g
    Fenchel, gehobelt
  • 6
    getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft, in Streifen
  • 0.5 TL
    Salz, wenig Pfeffer
    alles beigeben, unter gelegentlichem Rühren zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Min. dämpfen
  • 150 g
    Jungspinat
    portionenweise beigeben, zusammenfallen lassen, Gemüse mit der Polenta anrichten
Nährwert pro Person:
kcal
457
F
16g
Kh
57g
E
20g

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten