Auberginen-Ravioli

Auberginen-Ravioli

Ravioli mit Sherry gepimpten Aubergine. Dazu noch mit Hackfleisch und Ricotta befüllt.

Vor- und zubereiten: ca. 35 Min.
Anzahl Personen

Füllung

  • Vorbereiten: Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
  • 150 g
    gehacktes Schweinefleisch
  • 50 g
    Ricotta
  • 2
    kleine rote Chilis, entkernt, fein gehackt, die Hälfte für die Garnitur beiseite gestellt
  • 1
    Knoblauchzehe, gepresst
    alles in eine Schüssel geben
  • 0.25 TL
    Salz
  • wenig
    Pfeffer
    würzen
  • 1 kleine
    Aubergine (ca. 200 g)
    in ca. 5 mm grosse Würfel schneiden
  • Öl zum Braten
    in weiter Bratpfanne warm werden lassen. Auberginen ca. 4 Min. braten, abkühlen. Die Hälfte zur Füllung geben, alles mischen
  • 2 EL
    trockener Sherry
    zu den restlichen Auberginen geben
  • 1 Prise
    Salz
  • 4
    Pimentkörner, zerdrückt
    würzen, warm stellen

Ravioli

  • 2
    rechteckig ausgewallte Pasta-Teige (je ca. 56 x 16 cm)
  • 1
    Ei, verklopft
    zum Bestreichen
  • Ravioli mit dem «Ravioli-Täschler» formen: 1. Teigblatt entrollen. Das Mehl auf der Oberfläche mit einem Pinsel entfernen. Eine Teighälfte auf den «Ravioli-Täschler» legen, leicht andrücken. Die Hälfte der Füllung in die Vertiefungen verteilen. Zwischenräume und Ränder mit Ei bestreichen, die andere Teighälfte über die Füllung legen. Mit dem Täschler-Oberteil mit nötigem Druck auf- und abwippen, bis der Zackenrand sichtbar ist. Ravioli aus der Form nehmen, auf ein Backpapier legen. Vorgang wiederholen.
  • Öl zum Frittieren
  • Frittieren: eine kleine unbeschichtete Bratpfanne ca. 2 cm hoch mit Öl füllen, heiss werden lassen, die Ravioli portionenweise beidseitig je ca. 1 Min. halbschwimmend backen, bis sie goldbraun sind. Herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen, warm stellen. Dabei Ofentür einen Spalt breit offen lassen, damit die Ravioli knusprig bleiben.
  • Servieren: Ravioli und warm gestellte Auberginen auf die vorgewärmten Teller verteilen, beiseite gestellte Chili darüber streuen.

Zusatzinformationen

  • Tipp: Im Backofen zubereiten: Ravioli mit flüssiger Butter bestreichen. Ca. 25 Min. in der Mitte des auf 170 Grad vorgeheizten Ofens backen.

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte