Omeletten-Feuilletés

Omeletten-Feuilletés

Mit einer sämigen Steinpilz-Füllung schmecken Omeletten-Feuilletés nicht nur ausgezeichnet: Sie machen auch gute Figur auf dem Teller.

Vor- und zubereiten: ca. 75 Min.
vegetarisch
Anzahl Personen

Omelettchen

  • 1 Portion
    Omelettenteig (siehe unten) mit
  • 1.5 EL
    Thymianblättchen, fein gehackt, und
  • 2 EL
    Butter oder Margarine Margarine, flüssig, leicht abgekühlt,
    zubereiten.
  • 4 kleine
    Steinpilze
    in 8 schöne Scheiben schneiden
  • Öl zum Backen
  • Backen: 
    Wenig Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Jeweils 2 Pilzscheiben beidseitig bei mittlerer Hitze braten, dann auf je eine Scheibe ca. 2 Esslöffel Teig geben, so 8 Omelettchen von ca. 10 cm Ø, dann aus dem restlichen Teig 16 gleich grosse Omelettchen backen. Auf flachem Teller zugedeckt warm stellen.

Steinpilzfüllung

  • 2 EL
    Butter oder Margarine
    in einer Pfanne warm werden lassen
  • 2
    Schalotten, fein gehackt
  • 1
    Knoblauchzehe, gepresst
    andämpfen
  • 300 g
    kleine Steinpilze, in Scheiben
    mitdämpfen, herausnehmen, warm stellen
  • 1 dl
    roter Portwein
  • 1.5 dl
    Fertig-Pilzfond oder Gemüsebouillon
    dazugiessen, Flüssigkeit auf ca. 1 1/2 dl einkochen
  • 2 TL
    Maizena mit
  • 1.8 dl
    Rahm angerührt
    dazugiessen, unter Rühren mit dem Schwingbesen aufkochen, ca. 3 Min. kochen. Pilze wieder beigeben, nur noch heiss werden lassen
  • nach Bedarf
    Salz und Pfeffer
    würzen
  • Thymian
    zum Garnieren
  • Fertig zubereiten: 
    Für 1 Feuilleté auf 1 Omelettchen 1 Esslöffel Füllung verteilen, mit zweitem Omelettchen bedecken, 1 Esslöffel Füllung darauf geben, mit dem «Pilz-Omelettchen» abschliessen.
    Tipp 
    Für die Füllung statt frische 30 g getrocknete Steinpilze, eingeweicht, abgetropft und ausgedrückt, verwenden.
    Schneller 
    Omelettchen in 2 Bratpfannen backen.

Omelettenteig

  • 200 g
    Mehl
  • 0.5 TL
    Salz
    in einer Schüssel mischen
  • 4 dl
    Milchwasser (halb Milch, halb Wasser)
    2 dl aufs Mal dazugiessen, glatt rühren
  • 4
    frische Eier
    darunter rühren, dann restliche Milch beigeben, zu einem glatten Teig rühren. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 30 Min. stehen lassen
Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte