Spaghetti mit Rindfleisch-Salbei-Carbonara

Spaghetti mit Rindfleisch-Salbei-Carbonara

Salbeiblätter in feinen Streifen knusprig braten. Beim Servieren der Sauce beigeben.
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

500 g Spaghetti
Salzwasser, siedend Spaghetti al dente kochen, abtropfen
Olivenöl zum Anbraten in einer Bratpfanne heiss werden lassen
2 EL Salbei, in feinen Streifen knusprig braten, in einer kleinen Schüssel beiseite stellen. Evtl. wenig Öl in dieselbe Pfanne geben
300 g geschnetzeltes Rindfleisch portionenweise je ca. 3 Min. anbraten, herausnehmen. Hitze reduzieren
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer Fleisch würzen, beiseite stellen. Bratfett auftupfen, evtl. wenig Öl beigeben
1 Zwiebel, fein gehackt andämpfen, Fleisch wieder beigeben
2 dl Fleischbouillon dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, ca. 20 Min. köcheln, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist
2 dl Halbrahm
2 frische Eier
50 g geriebener Parmesan alles in einer Schüssel gut verrühren, zum Fleisch giessen, mischen
beiseite gestellte Salbeiblätter beigeben, Sauce nur noch warm werden lassen (die Eier sollen nicht gerinnen). Teigwaren auf Teller verteilen, Sauce darauf anrichten

Service

Nährwert pro Pro Person:
  • 798 kcal
  • 29 g
  • Kh 91 g
  • 43 g

Kundenbewertung für dieses Rezept