Dörrfrüchte-Casimir

Dörrfrüchte-Casimir

Nicht viele wissen, dass Riz Casimir eine Schweizer Erfindung ist. Hier eine Variante mit Dörrfrüchten.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
325
F
10g
Kh
26g
E
33g

Zubereitung

  • 500 g
    geschnetzeltes Pouletfleisch
  • Bratbutter zum Braten
    in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Pouletfleisch portionenweise je ca. 4 Min. braten, herausnehmen
  • 0.5 TL
    Salz
  • wenig
    Pfeffer
    würzen, zugedeckt beiseite stellen
  • 1.5 EL
    Butter
    in einer Pfanne warm werden lassen
  • 1.5 EL
    Mehl
  • 1.5 EL
    scharfer Curry
    beigeben, unter Rühren mit dem Schwingbesen ca. 1 Min. dünsten, Pfanne von der Platte nehmen
  • 2 dl
    Hühnerbouillon
  • 2 dl
    Milch
    auf einmal dazugiessen, unter Rühren aufkochen
  • 0.5 TL
    Salz
  • wenig
    Pfeffer
    würzen
  • 150 g
    gemischte Dörrfrüchte (z. B. Aprikosen, Birnen, Feigen, Pflaumen), in Würfeli, ca. 2 Esslöffel für die Garnitur beiseite gestellt
    beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 10 Min. köcheln. Pouletfleisch wieder beigeben, nur noch heiss werden lassen, auf Teller verteilen, garnieren

Zusatzinformationen

  • Dazu passt: Couscous, Reis.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten