Kartoffelblättchen

Kartoffelblättchen

Verschiedene Kräuter zwischen hauchdünnen Kartoffelscheiben knusprig im Ofen oder der Pfanne godlbraun braten.
 
ca. 0Min.ca. 0Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

5 Kartoffeln, ungeschält in hauchdünne Scheiben hobeln
1 Bund Kräuter, z.B. Basilikum, Salbei, Petersilie oder Dill Blättchen abzupfen, grössere halbieren, einzeln auf je eine Kartoffelscheibe legen. Mit einer zweiten Scheibe bedecken, Ränder gut zusammendrücken
Bratbutter, wenig Nussöl beides in der Bratpfanne erhitzen, Kartoffelblättchen in Portionen beigeben, beidseitig je 3–4 Min. goldbraun braten
nach Bedarf Salz und Pfeffer würzen, anrichten
Tipps: 
– Blättchen auf gefettetem Blech im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen ca. 10 Min. backen. Evtl. mit frischen Kräuterblättchen garnieren.
– Schneller: Zwei Bratpfannen gleichzeitig verwenden.
Ergibt: 
Apéro für 4 oder Beilage für 2 Personen
Kartoffelsorten: 
Frühkartoffeln, Charlotte

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept