Reibeküchlein mit Hüttenkäse

Reibeküchlein mit Hüttenkäse

Vegetarisch knuspert man sich hier durch die Reibeküchlein mit Hüttenkäse-Garnitur.

Vor- und zubereiten: ca. 0 Min.
vegetarisch

Zubereitung

Anzahl Personen
  • 500 g
    Kartoffeln, geschält
    mittelfein reiben, etwas auspressen
  • 1
    Zwiebel, fein gehackt
  • 75 g
    geriebener Sbrinz
  • 3 EL
    Rahm
  • 1 Bund
    Petersilie, fein gehackt
  • 0.25 TL
    Salz, wenig Pfeffer
    alles unter die Kartoffeln mischen
  • Öl oder Bratbutter
    in beschichteter Bratpfanne heiss werden lassen. Kartoffelmasse portionenweise zugeben, zu Küchlein formen, etwas flachdrücken. Bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 10 Min. braten
  • 200 g
    Hüttenkäse
  • 1 Bund
    Schnittlauch, geschnitten
    beides auf den Küchlein verteilen

Zusatzinformationen

  • Ergibt: Beilage für 4 Personen
  • Ergibt 16–20 Stück
  • Kartoffelsorten: Charlotte, Sirtema
  • Passt zu: Geräuchertem Fisch, grilliertem Fleisch, Gemüse und eignet sich mit Salat auch als kleine Mahlzeit für 2–3 Personen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten