Süssmost-Wähe mit Meringue

Süssmost-Wähe mit Meringue

Blätterteig mit Apfelsaft-Creme und einer Meringue-Haube
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

1 rund ausgewallter Blätterteig (ca. 32 cm Ø) ins vorbereitete Blech legen, Boden mit einer Gabel dicht einstechen, ca. 15 Min. kühl stellen. Teig mit Backpapier bedecken, mit getrockneten Hülsenfrüchten beschweren (siehe unten)

Süssmost-Creme

2.5 dl Apfelsaft
1 dl Rahm
1 unbehandelte Zitrone, wenig abgeriebene Schale, ganzer Saft
4 EL Zucker
3 EL Mehl
3 frische Eigelbe alles in einer Pfanne gut verrühren, unter ständigem Rühren mit dem Schwingbesen bei mittlerer Hitze bis vors Kochen bringen, Pfanne von der Platte nehmen, auskühlen. Creme auf dem Teigboden verteilen

Meringue-Haube

3 frische Eiweisse
1 Prise Salz zusammen steif schlagen
150 g Zucker die Hälfte des Zuckers beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt, Rest beigeben, kurz weiterschlagen, in einen Spritzsack mit glatter oder gezackter Tülle (ca. 8 mm Ø) geben, dekorativ auf die Creme spritzen
Blindbacken: 
10 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen, ca. 5 Min. fertig backen. Herausnehmen, im Blech auf einem Gitter abkühlen.
Blindbacken von Mürbeteigböden: 
damit der Teigboden keine Blasen wirft und der Rand nicht zusammensinkt, Teig mit Backpapier belegen, mit getrockneten Hülsenfrüchten beschweren. Nach ≠ der Backzeit Hülsenfrüchte mit Hilfe des Backpapiers entfernen, fertig backen.
Überbacken: 
ca. 8 Min. in der Mitte des vorgeheizten Ofens (nur Oberhitze oder Grill). Herausnehmen, abkühlen, aus dem Blech nehmen, sofort servieren.
Form: 
Für ein Backblech von ca. 28 cm Ø, gefettet

Service

Nährwert pro Pro Person (1/8):
  • 347 kcal
  • 18 g
  • Kh 42 g
  • 5 g

Kundenbewertung für dieses Rezept