Willisauer-Ringli-Kuchen

Willisauer-Ringli-Kuchen

In Luzern heisst dieses Gebäck: Luzerner Lebkuchen.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Backen: ca. 45 Min.
8 Personen
Nährwert pro Stück:
kcal
333
F
5g
Kh
69g
E
5g

Zubereitung

  • 250 g
    Mehl
  • 0.5 EL
    Kakaopulver
  • 2 TL
    Backpulver
    alles in einer Schüssel mischen
  • 2.5 dl
    Milch
  • 1 EL
    Rahm
  • 1 EL
    Öl
  • 1 EL
    Kirsch
  • 250 g
    Rohzucker
  • 1 EL
    Lebkuchengewürz
  • 0.5 EL
    Zimt
    alles beigeben, gut verrühren
  • 125 g
    Willisauer Mini-Ringli
    20 Ringli beiseite stellen, Rest grob hacken, unter den Teig mischen. Wenig Teig in die vorbereitete Form füllen, beiseite gestellte Ringli mit der gewölbten Seite nach aussen dem Formenrand entlang aufstellen, restlichen Teig in der Form verteilen

Zusatzinformationen

  • Form: für eine Springform von ca. 24 cm Ø , Boden mit Backpapier belegt, Rand gefettet
  • Backen: ca. 45 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, abkühlen, Formenrand entfernen, auf ein Gitter stürzen, Boden und Backpapier entfernen, auskühlen.
  • Haltbarkeit: in Folie eingepackt im Kühlschrank 5 Tage.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten