Gebackener Peperoni-Kartoffel-Salat

Gebackener Peperoni-Kartoffel-Salat

Diesen Kartoffelsalat können Sie mit Fenchelsamen oder mit Kümmel aromatisieren.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Backen: ca. 30 Min.
vegetarisch
Anzahl Personen

Kartoffeln

  • 700 g
    vorwiegend fest kochende Kartoffeln, ungeschält, halbiert, in ca. 1 cm, dicken Scheiben
  • 2
    gelbe Peperoni, in ca. 3 cm grossen Stücke
  • 1
    Knoblauchzehe, halbiert, in feinen Scheiben
  • 1 EL
    Olivenöl
  • 1 TL
    Fenchelsamen
  • 0.5 TL
    Salz, wenig Pfeffer
    alles in einer grossen Schüssel mischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Backen: ca. 30 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Kartoffel-Gemüse herausnehmen

Salatsauce

  • 1 TL
    milder Senf
  • 2 EL
    Kräuteressig
  • 2 EL
    Olivenöl
  • 2 EL
    Petersilie, fein gehackt
    alles in derselben Schüssel verrühren, Kartoffel-Gemüse beigeben, mische
  • nach Bedarf Salz, Pfeffer
    würzen, lauwarm serviere
Nährwert pro Person:
kcal
236
F
9g
Kh
34g
E
4g

Zusatzinformationen

  • Tipp: Statt Fenchelsamen 1 Teelöffel Kümmel verwenden
  • Verwendete Garschale/Form: Kleine Pyrex-Glasform / 14x19cm
  • Rezeptmenge pro Heissluft-frittier-Vorgang: 400g Kartoffeln und 1 kl. Peperoni 1 kleine Konblauchzehe
  • Backzeit / Garzeit: 30 Minuten
  • Heissluft-Frittier-Temperatur: 200°C 20 Min / 180°C 10 Min

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten