Kalbskoteletts mit Morchelfüllung

Kalbskoteletts mit Morchelfüllung

Diese Kalbskoteletts werden mit Morcheln gefüllt und dann im Backofen gebraten.

Vor- und zubereiten: ca. 45 Min.
Braten im Ofen: ca. 10 Min.
Anzahl Personen

Kalbskoteletts

  • 4
    Kalbskoteletts (je ca. 250 g/3 cm dick)
    einschneiden

Morchelfüllung

  • 1 EL
    Olivenöl
    in einer grossen Bratpfanne warm werden lassen
  • 1
    Schalotte, fein gehackt
    andämpfen
  • 20 g
    getrocknete Morcheln, eingeweicht, gut gewaschen, abgetropft, in Ringen
  • 0.5 EL
    Thymian, fein gehackt
    ca. 3 Min. mitdämpfen
  • 0.25 TL
    Salz, wenig Pfeffer
    würzen, etwas abkühlen, Koteletts damit füllen. Pfanne ausreiben
  • Olivenöl zum Anbraten
    in derselben Pfanne heiss werden lassen. Koteletts portionenweise beidseitig je ca. 1 Min. anbraten, herausnehmen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Bratfett auftupfen
  • 0.5 TL
    Salz, wenig Pfeffer
    Koteletts würzen. Braten: ca. 10 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.Herausnehmen, mit Alufolie zugedeckt ca. 5 Min. stehen lassen

Cassis-Jus

  • 1 dl
    Rotwein (z. B. Shiraz)
  • 1 dl
    Fleischbouillon
    in dieselbe Pfanne giessen, Bratsatz lösen, auf ca. 3 Esslöffel einkochen
  • 2 EL
    Cassislikör
    beigeben, nur noch heiss werden lassen, zu den Koteletts servieren
Nährwert pro Person:
kcal
378
F
21g
Kh
4g
E
40g

Zusatzinformationen

  • Koteletts einschneiden: Mit einem spitzen Messer eine Tasche einschneiden.
  • Koteletts füllen: Füllung mit einem Löffel in die Koteletts füllen, gefüllte Koteletts etwas flach streichen, sodass sie überall gleich dick sind.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten