Speck-Ricotta-Küchlein

Speck-Ricotta-Küchlein

Muffins-Blech oder ofenfeste Förmchen mit Bauernspeck und Ricottafüllung für 20 Min. backen und warm servieren.

Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Backen: ca. 20 Min.
4 Personen
Nährwert pro Pro Stück:
kcal
135
F
11g
Kh
1g
E
8g

Zubereitung

  • 16
    Tranchen Bauernspeck, quer halbiert
    je 4 Speckhälften sich leicht überlappend nebeneinander legen. Speck in 8 Vertiefungen des Muffins-Blechs legen. Restliche Vertiefungen mit Wasser füllen

Füllung

  • 250 g
    Ricotta (Galbani)
  • 1
    Ei
  • 2 EL
    grobkörniger Senf
  • 0.25 TL
    Edelsüss-Paprika
  • 0.25 TL
    Salz
  • wenig
    Pfeffer
    alles in einer Schüssel gut verrühren, in die Speckkörbchen verteilen
  • Backen: ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form nehmen, kurz auf Haushaltpapier abtropfen, warm servieren.

Zusatzinformationen

  • Form: Für ein Muffins-Blech oder 8 ofenfeste Förmchen von je ca. 7 cm Ø
  • Ergibt: 8 Stück
  • Tipp: Statt Edelsüss-Paprika 1 EL glattblättrige Petersilie, fein gehackt, verwenden.
  • Lässt sich vorbereiten: Speck ca. 4 Std. im Voraus ins Blech legen, Ricotta-Masse einfüllen, zugedeckt kühl stellen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten