Jakobsmuschel auf Ratatouille

Jakobsmuschel auf Ratatouille

Diese Vorspeise sieht natürlich besonders schön aus, wenn leere Jakobsmuscheln verwendet werden.

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Backen: ca. 20 Min.
4 Personen
Nährwert pro Portion:
kcal
97
F
5g
Kh
6g
E
6g

Zubereitung

  • 1
    Zucchini, in Würfeli
  • 1
    gelbe Peperoni, in Würfeli
  • 1
    Tomate, entkernt, in Würfeli
  • 1 EL
    Olivenöl
  • 0.5 EL
    Thymianblättchen
  • 0.5 TL
    Salz, wenig Pfeffer
    alles in einer Schüssel mischen, in die Muschelschalen verteilen, auf ein Blech stellen
  • 0.5 EL
    Olivenöl
    in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen
  • 4
    Jakobsmuscheln (je ca. 40 g), quer halbiert
    beideitig je ca. 1 Min. braten
  • 2 Prisen
    Salz, wenig Pfeffer
    würzen, in die Muschelschalen verteilen, warm servieren

Zusatzinformationen

  • Form: Für 8 Jakobsmuschelschalen oder ofenfeste Förmchen von je ca. 1 dl.
  • Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten