Pizza rossa con lo speck

Pizza rossa con lo speck

Selbstgemachte Salsa bildet den Boden für einen Pizzabelag aus Lauch, Mais und Bratspeck.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

2 ausgewallte Pizzateige (je ca. 30 cm Ø) 1 Teig mit dem Backpapier ins Blech legen
1 Portion Salsa pizzaiola die Hälfte auf dem Teig verteilen, dabei ringsum einen Rand von ca. 1 1/2 cm frei lassen
200 g Lauch, in feinen Streifen
1 Dose Mais (ca. 140 g), abgetropft
1 EL Salbei, in feinen Streifen
0.25 TL Salz, wenig Pfeffer alles mischen, die Hälfte auf der Salsa verteilen
150 g Bratspeck, in feinen Streifen die Hälfte darauf verteilen
Backen: 
ca. 10 Min. in der unteren Hälfte des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen. Zweite Pizza gleich zubereiten.
Ergibt: 
2 Pizzas von je ca. 30 cm Ø
Hinweis: 
Das Rezept lässt sich auch mit 1 Family-Pizzateig zubereiten.

Service

Nährwert pro Pro Person:
  • 707 kcal
  • 22 g
  • Kh 101 g
  • 25 g

Kundenbewertung für dieses Rezept