Pouletbrüstli mit Thonfüllung

Pouletbrüstli mit Thonfüllung

Land trifft auf Meer und wird mit Kapernäpfeln angerichtet.
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

4 Pouletbrüstli (je ca. 150 g) längs eine Tasche einschneiden
1 Schalotte, fein gehackt
8 Kapernäpfel, trocken getupft, Stiele entfernt
1 Dose Thon in Salzwasser (ca. 80 g), abgetropft, zerzupft alles mischen, Pouletbrüstli damit füllen, mit je einem Zahnstocher verschliessen
1 EL Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Pouletbrüstli bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 3 Min. anbraten, herausnehmen
0.5 TL Salz, wenig Pfeffer würzen, zugedeckt beiseite stellen
2 dl Hühnerbouillon
1 dl Saucen-Halbrahm in dieselbe Pfanne giessen, Bratsatz lösen, aufkochen, Hitze reduzieren. Pouletbrüstli wieder beigeben, ca. 10 Min. köcheln
nach Bedarf Salz
nach Bedarf Pfeffer würzen
12 Kapernäpfel, trocken getupft garnieren
Lässt sich vorbereiten: 
Pouletbrüstli ca. 1 Tag im Voraus füllen. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
Dazu passen: 
Gnocchi, Polenta, Safranrisotto, Wildreis-Mix.

Service

Nährwert pro Pro Person:
  • 281 kcal
  • 12 g
  • Kh 3 g
  • 41 g

Kundenbewertung für dieses Rezept