Trutenbrust im Sternenkleid

Trutenbrust im Sternenkleid

Mohnsterne geben dem ganzen ein schönes Aussehen und geschmacklich tolle Ergänzung.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Aufgehen lassen: ca. 1 Std.
Backen: ca. 1 Std.
Anzahl Personen

Teig

  • 750 g
    Mehl
  • 2 TL
    Salz
  • 0.75
    Würfel Hefe (ca. 30 g), zerbröckelt
    alles mischen
  • 2 EL
    Olivenöl
  • 5 dl
    Buttermilch
    beigeben, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen
  • 1
    Trutenbrust (ca. 1 kg), beim Metzger vorbestellt
  • 1 TL
    Salz, wenig Pfeffer
    würzen
  • 1 EL
    Bratbutter
    in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch bei mittlerer Hitze rundum ca. 6 Min. anbraten, herausnehmen
  • 2 EL
    grobkörniger Senf
    Trutenbrust damit bestreichen
  • 1 EL
    Mohn
    Sternausstecher mehrmals auf den Teig setzen, mit Mohn ausstreuen

Zusatzinformationen

  • Formen: Teig zu einer Kugel formen, mit einem Messer ein Kreuz einschneiden. Die Ecken nach aussen klappen, auswallen (Bild). Trutenbrust in die Mitte legen, ausgewallte Teiglappen mit Wasser bestreichen, locker über das Fleisch legen, gut andrücken. Mit dem Verschluss nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Wasser bestreichen.
  • Backen: ca. 1 Std. auf der untersten Rille des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Teig zu einer Kugel formen. Mit einem Messer ein Kreuz einschneiden. Die Ecken nach aussen klappen, auswallen.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte